Die Theatralität Der Hooligan-Gewalt Am Beispiel Von the Football Factory

5473 Words 22 Pages
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf | Die Theatralität der Hooligan-Gewalt | Ein Erklärungsansatz zur Gewalt mit "The Football Factory" | | Von Helene Breer | 31.03.2012 |

|

Philosophische Fakultät
Institut für Medien und Kultur
BA Medien- und Kulturwissenschaften
1. Fachsemester, WS 2011/2012

Abschlussarbeit zum Modul "Einführung Kommunikation"
Dozent: Dr. Reinold Görling
Helene Breer
Ellerstraße 102
40227 Düsseldorf

Matrikelnummer: 2009999

Tel.: 01782365436
E-Mail: helene.breer@gmx.de

Inhalt 1. Einleitung: 3 2. Die Hooligan-Gruppe: 5 3. Die Theatralität: 7 3.1. Der triade Aspekt 7 3.2. Entstehung der Sozialität 9 3.3. Die triaden Rollen im Film 10 4. Gruppengefühl: 10 4.1. die
…show more content…
Wie sie sich im Alltag verhalten, wie sie zusammen zu Fußballspielen fahren, sich schlagen, Zeit in der Kneipe verbringen. Ich konzentriere mich dabei auf einzelne Szenen, die beispielhaft dazu dienen sollen, die allgemein gefasste Hooligan-Gewalt, mit der ich mich vornehmlich beschäftigen möchte, anschaulich umzusetzen.
Zu Anfang möchte ich mich auf die Gruppe an sich konzentrieren. Wie ist sie aufgebaut? Woran erkennt man Hooligans und wie ist die Gruppe organisiert, wie entsteht dieses spezifische Lebensgefühl? Die Erläuterungen sind einerseits auf den Film, andererseits aber vor allem auch auf die Allgemeinheit der Hooligans zu beziehen.
Daraufhin gehe ich auf den theatralen Aspekt im Bezug auf den Gewaltakt von Hooligans ein. Ich möchte vor allen Dingen den Erklärungsansatz Jan Philipp Reemtsmas, einem deutschen Philologen, Literaturwissenschaftler und Essayisten, beschreiben. Er begründet in seinem Buch "Vertrauen und Gewalt" im Kapitel "Kommunikation und Gewalt" wie durch eine triade Konstruktion der Rollen beim Gewaltakt ein kommunikativer Aspekt entsteht. Er bietet dadurch einen Ansatz zur Begründung von scheinbar unerklärlicher Gewalt und ich möchte davon ausgehend zeigen, inwiefern die Gewalt bei Hooligans tiefgründiger sein kann.
Im Bezug darauf hebe ich den Stellenwert der Hooligan-Gruppe hervor, da diese bezüglich der triaden Konstruktion und dem kommunikativen Akt von

Related Documents