Study your flashcards anywhere!

Download the official Cram app for free >

  • Shuffle
    Toggle On
    Toggle Off
  • Alphabetize
    Toggle On
    Toggle Off
  • Front First
    Toggle On
    Toggle Off
  • Both Sides
    Toggle On
    Toggle Off
  • Read
    Toggle On
    Toggle Off
Reading...
Front

How to study your flashcards.

Right/Left arrow keys: Navigate between flashcards.right arrow keyleft arrow key

Up/Down arrow keys: Flip the card between the front and back.down keyup key

H key: Show hint (3rd side).h key

A key: Read text to speech.a key

image

Play button

image

Play button

image

Progress

1/30

Click to flip

30 Cards in this Set

  • Front
  • Back
Zweck von Meilensteinen (gegenüber Auftraggeber-/in)?
Meilensteine orientieren über Projektverlauf und Zwischenergebnisse
Ein Meilenstein charakterisiert bezogen auf eine Phase im Projekt, deren ...
Abschluss
Welche 3 Funktionen erfüllt ein Meilenstein innerhalb des Projektteams?
* Information, dass eine Projektphase abgeschlossen wurde.
* Entscheidung, ob das Projekt fortgesetzt werden kann.
* Entscheidung, ob eine Nachbesserung der Teilergebnisse nötig ist.
Definition "Projekt"
Ein Projekt ist ein Vorhaben, das in VORGEGEBENER ZEIT und MIT BEGRENZTEN MITTELN ein eindeutig DEFINIERTES ZIEL erreichen soll, wobei der genaue LÖSUNGSWEG weder vorgegeben noch bekannt ist.
Drei Eigenschaften guter Projektziele ...
* Das Projektziel muss eindeutig und allgemein verständlich formuliert sein.
* Es muss realistisch sein und mit den vorgegebenen Randbedingungen erreichbar sein.
* Es darf den Lösungsweg nicht vorschreiben.
Was heisst Prototyping?
Um den Kundenwünschen möglichst nahe zu kommen, wird eine Software (oder ein E-Learning Angebot) in mehreren lauffähigen Modellen des Endprodukts entwickelt, wobei der Funktionsumfang von Version zu Version zunimmt.
Welche Gefahr ist mit Prototyping verbunen?
Der Entwicklungsprozess kann sich verlangsamen, weil Anforderungen weder korrekt erhoben noch sauber dokumentiert werden.
Was ist unter Spiralmodell zu verstehen?
Das Spiralmodell ist eine Vorgehensmethode bei der Software-Entwicklung (die auch beim E-Learning zum Einsatz kommen kann).
Aus welchen Schritten setzt sich der Entwicklungsprozess im Spiralmodell zusammen?
1. Klärung der Ziele, Erhebung von Anforderungen, Bestimmung der Randbedingungen
2. Risikoanalyse, Entwurf und Erstellung eines Prototypen
3. Implementierung und Anwendertest
4. Auswertung der Iteration und Planung der nächsten Iteration bzw. Stop des Projekts.
Was ist unter dem Begriff "Risikomanagement" zu verstehen?
Risikomanagement ist der Teil des Projektmanagements, der sich mit der Identifizierung, Analyse, und Beherrschung von Risiken für die geplante Projektabwicklung beschäftigt.
Was heisst "rollende Planung"?
Bei der rollenden Planung existiert für das gesamte Projekt vor Beginn lediglich die Grobplanung. Die Detailplanung wird jeweils erst für einen bestimmten Zeithorizont durchgeführt, der kürzer als die Projektdauer ist.
Projektziele sollen SMART sein, das heisst ...
Specific
Measureable
Achievable (oder Attainable)
Relevant (z.T.: Realistic)
Time phased (oder Timely).
Die SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen)dient zur ...
systematischen Betrachtung von Produkten, Prozessen, Teams, Unternehmen und anderen zu analysierenden Objekten, um bestehende Probleme lösen und bestehende Chancen nutzen zu können.
Die vier Buchstaben stehen dabei für:
* S=Satisfaction (Zufriedenheit) oder Strengths (Stärken)
* O=Opportunities (Möglichkeiten)
* F=Faults (Fehler) bzw. W=Weaknesses (Schwächen)
* T=Threats (Gefahren, Bedrohung, Risiken)
Ein Stakeholder ist ...
* eine Person oder eine Organisation
* die aktiv am Projekt beteiligt ist oder durch den Projektverlauf oder das Projektergebnis beeinflusst wird.
* die gegebenenfalls den Projektverlauf oder das Projektergebnis beeinflussen kann.
Welche Kernaussage wird durch die Pareto-Verteilung (Pareto-Prinzip) verdeutlicht?
Eine kleine Anzahl von bewerteten Elementen in einer Menge tragen sehr viel zum Gesamtwert der Menge bei, wohingegen der überwiegende Teil der Elemente nur sehr wenig zum Gesamtwert beiträgt. (Einfacher zu merken: 20% aller möglichen Ursachen machen 80% der gesamten Wirkung aus).
Ein Prozess ist durch folgende vier Eigenschaften charakterisiert:
* Er besteht aus einer Menge von Mitteln und Tätigkeiten. Zu den Mitteln können Personal, Geldmittel, Anlagen, Einrichtungen, Techniken und Methoden gehören.
* Diese Mittel und Tätigkeiten stehen in Wechselbeziehungen.
* Ein Prozess erfordert Eingaben.
* Ein Prozess gibt Ergebnisse aus.
Ein Prozess ist ein Vorgehensmodell für ??? Abläufe.
Ein Prozess ist ein Vorgehensmodell für IMMER WIEDERKEHRENDE Abläufe.
Ein Puffer ist ...
ein Handlungsspielraum, der während der Projektplanung für die Risiken der Projektabwicklung in finanzieller, zeitlicher oder qualitativer Hinsicht eingebaut wird.
Am meisten gebräuchlich ist der Begriff Puffer für die zeitliche Planung.
Was ist ein Projektstrukturplan?
Die "Darstellung der Projektstruktur" nach Aufbau, Ablauf, Grundbedingungen und sonstigen Gesichtspunkten. Sowohl Netzplan als auch Balkenplan zählen damit zu den Projektstrukturplänen.
Was sind die Ziele der (Projekt-)Umfeldanalyse?
* Erkennung und Erfassung aller Randbedingungen und Einflussfaktoren für das Projekt
* Erfassung aller Interessensgruppen am Projekt (Stakeholder) und der Art ihrer Interessen
* Früherkennung von Projektrisiken
* Erkennung der Anknüpfungspunkte für die Einbettung des Projekts in das Unternehmen
* Erkennung von Chancen und Potentialen
* Aufzeigen von Handlungsmöglichkeiten zur Beeinflussung des Projektumfelds
* Dokumentation dieser Erkenntnisse für die Projektplanung
Die Super-Kurz-Definition eines Meilensteins lautet ...
Meilenstein = Ereignis besonderer Bedeutung
Ein Arbeitspaket beschreibt ...
einen in sich geschlossenen Vorgang innerhalb des Projektes, der von einer einzelnen Person oder organisatorischen Einheit mit definiertem Ergebnis und Aufwand vollbracht werden kann.
Ein Konzept ist eine Beschreibung des ...
geplanten Projektablaufes. Je nach Detaillierungsgrad spricht man von Grob- oder Feinkonzept.
Für was ist die Projektleitung verantwortlich?
* Planung
* Steuerung und
* Überwachung eines Projektes
Eine 3-Wort-Definition von Projektmanagement könnte lauten ...
Getting Things Done.
(Der Planungsaufwand muss durch die mindestens gleich große Reduktion an Durchführungsaufwand ausgeglichen werden.)
Eine Projektphase ist ein
zeitlicher Abschnitt eines Projektablaufs, der sachlich gegenüber anderen Abschnitten getrennt ist. Diese sachliche Trennung wird meist in einem Meilenstein formuliert.
Welche 4 Schritte sollten VOR der Projektplanung durchgeführt werden?
1. Definition des Projektziels
2. Machbarkeitsprüfung
3. Umfeldanalyse inkl. Stakeholderanalyse
4. falls möglich: Nutzwertanalyse
Was bedeutet (Projekt-)Controlling?
Alle Prozesse und Regeln, die innerhalb des Projektmanagements zur Sicherung des Erreichens der Projektziele beitragen: Datenerfassung, Vergleich mit den Plandaten, Feststellung von Abweichungen, Bewertung der Konsequenzen, Mitwirken bei der Planung von Gegenmassnahmen und ihrer Überwachung.
Welchem Zweck dient das Reporting (deutsch: Berichtswesen)?
Ergebnisse der Projektarbeit dokumentieren und vor allem kommunizieren.
Typische Erfolgsfaktoren im Projekt sind ...
* Unterstützung durch oberste Führungsebene
* richtige Zusammensetzung des Projektteams (fachlich und persönlich)
* Kommunikation im Projektteam
* Führungsqualität der Projektleitung
* gute Zieldefinition des Projekts