Study your flashcards anywhere!

Download the official Cram app for free >

  • Shuffle
    Toggle On
    Toggle Off
  • Alphabetize
    Toggle On
    Toggle Off
  • Front First
    Toggle On
    Toggle Off
  • Both Sides
    Toggle On
    Toggle Off
  • Read
    Toggle On
    Toggle Off
Reading...
Front

How to study your flashcards.

Right/Left arrow keys: Navigate between flashcards.right arrow keyleft arrow key

Up/Down arrow keys: Flip the card between the front and back.down keyup key

H key: Show hint (3rd side).h key

A key: Read text to speech.a key

image

Play button

image

Play button

image

Progress

1/9

Click to flip

9 Cards in this Set

  • Front
  • Back
Definieren Sie Politik nach Ernst-Otto Czempiel und erklaeren Sie was Politik in Staaten von Politik zwischen Staaten unterscheidet.
Politik ist die autoritative und ueber den Modus der Macht erfolgende Verteilung von Werten in den Bereichen Herrschaft, Wohlfahrt und Sicherheit, die vom politischen System oder von gesellschaftlichen Akteuren imnnerhalb des gesellschaftlichen Umfeldes einer Einheit oder innerhalb der internationalen Umwelt vorgenommen wird.
Unterscheidung: fehlende Sanktionsinstanz, Regeln zum Wettbewerb um Macht, Gleichheitsbestreben.
Nennen Sie unterschiedliche Definitionen von Anarchie in Neo-Realismus und Neo-Institutionalismus.
Neo-Realismus: Ko-Aktion von Akteuren in einer Umwelt ohne Sanktionsinstanz
Neo-Institutionalismus: Mangelnde Verregelung von Interdependenzbeziehungen
Aufgrund welcher zwei zentralen Entwicklungen sehen die Vertreter der Englischen Schule die Ausbildung einer internationalen Gemeinschaft als moeglich an? Erlaeutern Sie diese.
1. Entwicklung des internationale Rechts
2. Entwicklung von Macht- und Gegenmachtbildung
Definieren Sie Souveraenitaet im Anschluss an Krasner. Nennen Sie zwei Entwicklungen, die die staatliche Souveraenitaet grundlegend beeintraechtigen.
1. der Staat trifft allgemeinverbindliche Entscheidungen für einen bestimmten gesellschaftlichen und territorialen Raum;
2. der Staat regelt im Innern seine Angelegenheiten selbst;
3. der Staat entscheidet selbst über seine Außenpolitik.
Entwicklungen: 1. Globalisierung (oekonomischer Faktor), 2. globales Sicherheitsproblem (Nuklearwaffen, Terrorismus)
Definieren Sie nationale Interessen.
Nationale Interessen werden definiert als diejenigen gesellschaftlichen Interessen, die auf Zeit als allgemeine Interessen einer staatlich verfassten Gesellschaft Geltung beanspruchen können.
Definieren Sie Macht im Anschluss an Max Weber.
Nach Max Weber bedeutet „Macht jede Chance innerhalb einer sozialen Beziehung, den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel, worauf diese Chance beruht.“
Warum streben Staaten nach Macht und wieviel Macht streben Sie an? Unterscheiden Sie die Antworten des Realismus, des defensiven Neo-Realismus und des offensiven Neo-Realismus.
Realismus:
a)wegen des als Macht definierten Interessen, b) angestrebt wird maximale Macht mit dem Ziel der Hegemonie
Def. Neo-Realismus:
a) wegen der Struktur des internationalen Systems, b) Bewahrung der Macht im Vergleich zu anderen, Staaten versuchen asl defensive Positionalisten das Gleichgewicht der Macht zu erhalten
Offensiver Neo-Realismus:
a) siehe defensiver Neo-Realismus, b) siehe Realismus
Definieren Sie Hegemonie im Anschluss an H. Triepel.
Hegemonie ist nach Heinrich Triepel „die gebändigte Macht bzw. der bestimmende Einfluss. Damit steht sie zwischen bloßem Einfluss und Herrschaft. In Abgrenzung zur Herrschaft stützt sie sich auf die Anerkennung des geführten Staates“.
Definieren Sie Aussenpolitik.
Aussenpolitik ist die inhaltliche Ausformung und organisatorische Steuerung der Beziehungen eine staatlich verfassten Gesellschaft zu ihrer Umwelt. Sie basiert auf denjenigen gesellschaftlichen Werten und Interessen, die im Innern als allgemeinverbindliche Werte und Interessen auf Zeit durchgesetzt wurden, wobei diese Prozesse auch durch Akteure und Entwicklungen in der internationalen Umwelt beeinflusst sein können.