Study your flashcards anywhere!

Download the official Cram app for free >

  • Shuffle
    Toggle On
    Toggle Off
  • Alphabetize
    Toggle On
    Toggle Off
  • Front First
    Toggle On
    Toggle Off
  • Both Sides
    Toggle On
    Toggle Off
  • Read
    Toggle On
    Toggle Off
Reading...
Front

How to study your flashcards.

Right/Left arrow keys: Navigate between flashcards.right arrow keyleft arrow key

Up/Down arrow keys: Flip the card between the front and back.down keyup key

H key: Show hint (3rd side).h key

A key: Read text to speech.a key

image

Play button

image

Play button

image

Progress

1/10

Click to flip

10 Cards in this Set

  • Front
  • Back

Otosklerose


・Definition (3) (Bild)

- zunehmende Verknöcherung des Labyrinthes, in dem sich das Innenohr befindet.
- Hauptmanifestationsort ist der Steigbügel, welcher zunehmend im ovalen Fenster fixiert
- Im Verlauf bei 70% der Patienten zweites Ohr betroffen

- zunehmende Verknöcherung des Labyrinthes, in dem sich das Innenohr befindet.


- Hauptmanifestationsort ist der Steigbügel, welcher zunehmend im ovalen Fenster fixiert


- Im Verlauf bei 70% der Patienten zweites Ohr betroffen

Otosklerose


・Epidemiologie (2)

- ♀>♂ (2:1)


- Häufigkeitsgipfel 20.-40. Lebensjahr

Otosklerose


・Ätiologie (2)

- Unklar


- Unregelmäßig autosomal dominant vererbt

Otosklerose


・Klinik (6)

- Zunehmende Schwerhörigkeit


- Bei Lärm wird teilweise besser gehört = Paracusis Willisii (Hören Umgebungsgeräusche (v.a. tiefe Geräusche) leiser)


- Die Patienten selbst sprechen trotz Schwerhörigkeit oft auffallend leise (Stimme über Knochenleitung)


- Tinnitus


- Keine Ohrenschmerzen


- Zunahme der Symptome bei hormonellen Umstellungen während oder nach der Schwangerschaft!

Otosklerose


・Diagnostik (4)

- Stimmgabelprüfungen


- Otoskopie


- Tonschwellenaudiometrie


- Impedanzaudiometrie

Otosklerose


・Stimmgabelprüfungen (2)

- Weber-/Rinne-Versuch


→ Lateralisation in das hörgeschädigte (oder Rinne negativ getestete) Ohr als Hinweis für eine Mittelohrschädigung dieser Seite (Schallleitungsschwerhörigkeit)


- Gellé-Versuch


→ Gellé negativ: Trotz Überdruck hört der Patient die Stimmgabel unverändert laut → Durch Stapesfixation ist die Luftleitung verschlechtert, die Knochenleitung jedoch mit unveränderter Hörschwelle → Hinweis für Otosklerose

Otosklerose


・Otoskopie (1)

- unauffällig

Otosklerose


・Tonschwellenaudiometrie (2)

- Schallleitungsschwerhörigkeit mit herabgesetzter Luftleitung (wie bei jeder Schallleitungsschwerhörigkeit) vor allem der tiefen Töne


- Zusätzlich Senke der Knochenleitungsschwellenkurve bei etwa 2000 Hertz durch die otosklerotische Stapesfixation (Carhart-Senke)

Otosklerose


・Impedanzaudiometrie (1)

- Stapediusreflexmessung: Fehlender Stapediusreflex

Otosklerose


・Therapie (3)

- Das Fortschreiten der Otosklerose lässt sich durch eine konservative Therapie nicht entscheidend beeinflussen


- Operationsverfahren


→ Der Steigbügel wird teilweise (Stapedotomie) oder vollständig (Stapedektomie) durch eine Prothese ersetzt


- Cochlea-Implantat: Bei beidseitiger Ertaubung