Study your flashcards anywhere!

Download the official Cram app for free >

  • Shuffle
    Toggle On
    Toggle Off
  • Alphabetize
    Toggle On
    Toggle Off
  • Front First
    Toggle On
    Toggle Off
  • Both Sides
    Toggle On
    Toggle Off
  • Read
    Toggle On
    Toggle Off
Reading...
Front

How to study your flashcards.

Right/Left arrow keys: Navigate between flashcards.right arrow keyleft arrow key

Up/Down arrow keys: Flip the card between the front and back.down keyup key

H key: Show hint (3rd side).h key

A key: Read text to speech.a key

image

Play button

image

Play button

image

Progress

1/10

Click to flip

10 Cards in this Set

  • Front
  • Back

Paarreim

zwei aufeinanderfolgende Verse reimen sich




aabb (ccdd, eeff usw.)

Kreuzreim

die erste Zeile einer Strophe auf die dritte und die zweite auf die vierte




abab (cdcd, efef usw.).

Umarmender Reim

ein Reimpaar schließt ein anderes ein, umarmt es




abba (cddc, effe usw.)

Haufenreim

Hier wechseln sich die reimenden Endungen nicht ab, sondern bleiben innerhalb einer Strophe immer gleich




aaaa, bbb, cccc bsplw.

Verschränkter Reim

quasi Verschränkung der Reimpaare




Bspl.: abcabc

Schweifreim

ersten beiden Verse: Paarreim, worauf sich ein umarmender Reim anschließt




aabccb

Kettenreim

aba bcb cdc ("Bunte Kette mit erkennbarem Muster")

Kehrreim

kein striktes Reimschema, Wiederholung eines oder mehrerer Verse innerhalb des Werks. (Anfangskehrreim, Endkehrreim, Binnenkehrreim, periodischer Kehrreim), jedes Lied, das einen Refrain hat, bildet in diesem folglich das Reimschema des Kehrreims.Es wird also immer Wiederholung einer bestimmte Zeile nach jeder Strophe wiederholt, auch wenn sich dabei im Laufe des Liedes einzelne Teile des Refrains ändern

Körnerreim

in den einzelnen Strophen selbst keine Reimpaare



abcd efgh abcd efgh

Waise

Vers innerhalb einer Strophe, der sich nicht in das übergeordnete Reimschema einordnet




aba